img

Strategie

Das deutsche Gesundheitssystem befindet sich in einem stetigen Wandel. Die demographische Entwicklung, die Zunahme multimorbider Patienten sowie sich stetig verändernde gesetzliche Rahmenbedingungen sind dabei nur einige beispielhafte Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit zunehmend hohen Qualitätsanforderungen und Patientensicherheit. So wird aktuell mit der Einführung des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) die Weiterentwicklung einer qualitätsorientieren Krankenhausplanung, –finanzierung sowie –vergütung vorangetrieben. Diese bezieht sich sowohl auf die Struktur- und Prozessqualitätsanforderungen aber auch in verstärktem Maße auf die Quantifizierung von Ergebnisqualität. Die Frage nach der Systemrelevanz einer Klinik wird dadurch impliziert.
Mit unterem Angebot einer risikoadjustierten Bewertung des kundenspezifischen Leistungsspektrums sowie der Identifizierung von systemrelevanten Patientengruppen begleiten wir Sie auf Ihrem Weg in die Zukunft.

Weitere Bestandteile unserer Strategieberatung:

  • Konzeptentwicklung für eine kurz-, mittel- und langfristige Unternehmensausrichtung im kompetitiven regionalen Markt
  • Gutachterliche Unterstützung beim Aufbau neuer Versorgungsangebote (Fachabteilungen, Zentrale Notaufnahme u.a.)
  • Wachstumsstrategien im Bereich der medizinischen Kernkompetenzen in Abhängigkeit systemrelevanter Patientengruppen
  • Unterstützung des Klinik-Marketings (Einweiser, Patienten, Kostenträger, Öffentlichkeit)
  • Unterstützung bei Budgetverhandlungen mit Kostenträgern
  • u.a.